Sind Sie ein Spieler, der auf den Jackpot abzielt? with Online Casino - Roulette-Rad - Poker in Deutschland

Es ist kein Geheimnis, dass es in Online-Casinos eine Vielzahl von Boni gibt. Einige von ihnen sind so weit verbreitet, dass jede mehr oder weniger anständige Einrichtung einfach gezwungen ist, sie ihren Kunden anzubieten. Zum Beispiel, wer nimmt denn ein Casino ohne einen Ersteinzahlungsbonus oder eine Entsprechung davon ernst?

Wir haben im Casinos-Portal einen separaten Artikel zu all dieser Vielfalt verfasst. Und jetzt werden wir über den Bonus sprechen, der, weniger häufig im Casino aufzutauchen scheint, obwohl er bei Spielern sehr beliebt ist. Haben Sie schon geraten, wovon die Rede ist? Wenn nicht, dann bitten wir Sie an, einen imaginären Ausflug in die jüngste Vergangenheit zu machen. Damals als viele große und kleine Casinos in Russland, der Ukraine und anderen Ländern der ehemaligen UdSSR im Betrieb waren.

Wovon ist denn die Rede?

Die ehemaligen Mitarbeiter und sogar regelmäßige Besucher werden sich wahrscheinlich daran erinnern, wie einige (oder sogar alle) Kunden einen Teil des verlorenen Betrags zurückbekommen haben. Es könnten fünf und zehn oder sogar fünfundzwanzig Prozent sein. Diese Praxis war besonders zu Beginn der Entwicklung des Glücksspielgeschäfts im Land verbreitet, als die Regeln zu streng waren und es fast keine Fachleute unter den Besuchern gab. Im Casino zu gewinnen war ziemlich schwierig und man musste Kunden um jeden Preis anlocken.

In fast allen Einrichtungen wurden solche Rückgaben nach und nach vollständig aufgegeben und in seltenen Einzelfällen auch zurückgenommen. Sie tauchten jedoch in Form von sogenannten Cash-Back-Boni in Online-Casinos auf. Aber einige Zeit verging und sie verschwanden fast wieder. Was ist der Grund für diese Unbeliebtheit? Natürlich sind diese Boni ein Nachteil für Casinos.

Was ist der Grund?

Tatsache ist, dass Casinos den Spielern Boni anbieten, nicht nur, weil der Wettbewerb dies erfordert. Ein gut zusammengestelltes Bonusprogramm regt die Kunden zum Spielen an. Die meisten Boni sind so konzipiert, dass der Spieler gezwungen ist, Wetten zu platzieren, um sie zu setzen und sie in echtes Geld umzuwandeln. Während er den Bonus gewinnt, kann er einen Teil seiner Einzahlung verlieren.

Darüber hinaus stellt der Großteil der derzeit angebotenen Boni überhaupt keinen für den Spieler vorteilhaften Vorschlag dar. Wir werden uns jedoch nicht noch einmal mit diesem Thema befassen, da wir es bereits in einem speziellen Artikel diskutiert haben.

Der Bonus für verlorene Geldbeträge basiert auf bereits abgeschlossenen Wetten, daher wird er für ein Casino nicht nur nutzlos, sondern auch unrentabel. Der Kunde erhält einen Teil des bereits verlorenen Geldes zurück und muss sein Spielkonto nicht mehr aufladen. Ja, während er diesen Bonus setzt, verliert er ihn möglicherweise, aber, das kommt aber nicht immer vor, und die Casinos möchten es einfach nicht riskieren.

Es stellt sich heraus, dass das Casino möglicherweise zusätzlich verliert, aber theoretisch nicht einmal gewinnen kann. Natürlich können Sie versuchen, den Spieler dazu zu bringen, eine neue Einzahlung zu tätigen, um einen Cash-back-Bonus zu erhalten, aber eine solche Aktion ist wahrscheinlich nicht sehr beliebt.

Wie passiert das?

Das Funktionsprinzip solcher Boni ist einfach. Der Spieler erhält einen Teil des Geldes zurück, das er in der vorgesehenen Zeitspanne verloren hat. Dies können 10-15% des Betrags sein, den er für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Quartal usw. im Casino gelassen hat. Hier gibt es keine strengen Regeln, aber normalerweise ist der Höchstbetrag eines möglichen Cash-back-Bonusses künstlich begrenzt.

Eine solche Aktion kann ständig in einem Online-Casino stattfinden oder einem wichtigen Ereignis (z. B. dem Jahrestag einer Einrichtung) gewidmet sein. In einer einfacheren Form können solche Boni an einzelnen Wochentagen vergeben werden. Der Prozentsatz der Rückgabe kann je nach verlorenem Betrag variieren.

Die Bedingungen für den Einsatz eines solchen Bonusses sind möglicherweise strenger als bei Einzahlungsboni. Zum Beispiel ist es erlaubt, nur in Keno oder Slots mit einem niedrigen Auszahlungsprozentsatz zurückzugewinnen.


    http://www.1001nettikasinot.pro http://www.1001onlinecasino.com http://www.1001onlinecasinobonus.com http://www.1001onlinecasinodeutschland.com http://www.1001onlinecasinotest.com